wittenberg

Nachtigallenwanderung in der Lutherstadt Wittenberg

„Im Frühling stehen die Nachtigallen vor einer entscheidenden Wahl – Wer soll die Partnerin/der Partner für die kommende Saison und die schönste Zeit des Jahres werden?“ Diese Frage stellte Steffi Lemke an den Anfang eines Spaziergangs um den Tierpark in Lutherstadt Wittenberg an den Vogelexperte und Umweltpreisträger Dr. Ernst Paul Dörfler.

Wittenberger Schüler zu Gast im Bundestag

Soll die Bundeswehr wirklich einen Kriegseinsatz in Syrien beginnen? Was wird aus dem Ausbau der E-Mobilität? Wie steht es um den Schutz der Elbe? Die interessierten Achtklässler der Philipp-Melanchthon-Gesamtschule aus Lutherstadt Wittenberg hatten viele Fragen an ihre grüne Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke aus Sachsen-Anhalt. Die 25 Jugendlichen besuchten auf Einladung der parlamentarischen Geschäftsführerin der grünen Bundestagsfraktion… Weiterlesen »

Schlechte Unterbringung hat System

Im Landkreis Wittenberg sind Asylbewerber in einen Hungerstreik getreten.  Sie protestieren damit gegen die unzureichende Unterbringung in einer Mehrzweckhalle in Griebo. Dazu erklären die Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke und der flüchtlings- und migrationspolitische Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Sören Herbst: Es ist beschämend

Jubiläen sind große Chance

Interview mit Steffi Lemke in der Mitteldeutschen Zeitung vom 01.01.2015 Frau Lemke, Sie sind die einzige grüne Bundestagsabgeordnete aus Sachsen-Anhalt. Ist das eher ein Fluch oder eher ein Segen? Lemke: Das bedeutet vor allem mehr Arbeit, weil sich der Einsatz für Sachsen-Anhalt auf weniger Schultern verteilt und man sich in gewisser Weise für alle Teile… Weiterlesen »