UNESCO

Fällungen im Bialowieza-Urwald in Polen

Der Bialowieza-Urwald in Ostpolen gilt als letzter europäische Urwald. Nach Plänen der polnischen Regierung soll nun unter Vorwand einer Borkenkäferklage eine Verdreifachung des Holzeinschlags stattfinden, um das wertvolle Holz zu verkaufen. Dabei ist der Wald als NATURA 2000 – Gebiet und UNESCO-Weltnaturerbe streng geschützt.