Steffi Lemke

Interview mit mitmischen.de „Wie bei der Mafia“

Beim illegalen Handel mit Wildtieren sterben nicht nur Elefanten und Flughunde, auch Wildhüter. Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz der Grünen, über Schuppentiere, mafiöse Strukturen und warum ihr der Antrag der Koalition nicht weit genug geht. Was kann Deutschland gegen Wilderei und Wildfänge tun? Schauplatz ist oft Afrika und die Abnehmer sitzen beispielsweise in Asien? Man… Weiterlesen »

Steffi Lemke Übernimmt Schirmherrschaft

Steffi Lemke übernimmt für die Ausstellung der Künstlerin Olivia Seipelt die Schirmherrschaft. Die Vernissage ist am 13.7.2016 in Hennigsdorf. In dieser Ausstellung werden Arbeiten aus dem Zyklus „ENTFALTUNG“ zu sehen sein, welche bereits in der Schloßkapelle in Remplin (Mecklenburg-Vorpommern) gastierten. Die Eröffnung findet um 17.30 statt. Bis zum 14. September wird die Ausstellung in dem Unternehmen Sinfonie GmbH & Co.KG… Weiterlesen »

Schutzloses Meer – Wann werden Nord- und Ostsee endlich effektiv geschützt?

Podiumsdiskussion der Heinrich Böll Stiftung mit Steffi Lemke: Die (deutsche) Nord- und Ostsee sind in keinem guten ökologischen Zustand. Über 30 % der Meeresarten gelten als nachweislich gefährdet. Und das, obwohl es bereits seit 2004 ausgewiesene Schutzgebiete gibt, die fast die Hälfte der deutschen Nord- und Ostsee umfassen. Insbesondere die Grundschleppnetzfischerei, der stark überhöhte Nährstoffeintrag… Weiterlesen »

Meeresschutzkonferenz: Das Meer ist Lebensraum, nicht Müllkippe!

Unsere Meere sind der größte Lebensraum der Erde. Sie sind die Schatzkammern der Artenvielfalt und von unschätzbarem Wert für uns alle. Dennoch vergiften wir sie täglich und müllen sie zu. Die Konsequenzen zeigen sich immer deutlicher: mittlerweile treiben riesige Müllstrudel im Meer, Meerestiere verenden qualvoll am verschluckten Plastik. Die Landwirtschaft spült Unmengen an Stickstoff und… Weiterlesen »

Bundesregierung versagt beim Wildtierschutz

Vor 40 Jahren (20. Juni 1976) trat das internationale CITES Artenschutzübereinkommen in Deutschland in Kraft – ein Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten wildlebender Tiere und Pflanzen. Dazu erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Trotz der Erfolge der Artenschutzkonvention ist der internationale Handel mit Tieren und Pflanzen nach wie vor ein großes Problem… Weiterlesen »