Steffi Lemke

Aktualisiert: Weniger Fleisch geht auch

Der Grüne Vorschlag zu einem fleischlosen Tag pro Woche hat für angeregte Diskussionen in Öffentlichkeit und Medien gesorgt. Doch anstatt sich konstruktiv an der Debatte um bessere, gesündere Ernährung und Lebensmittel zu beteiligen, fiel FDP-Politiker Lars Lindemann nur ein geschmackloser Nazi-Vergleich ein. Steffi Lemke, verlangte „für diese Entgleisung“ eine umgehende Entschuldigung des Spitzenkandidaten und Fraktionsvorsitzenden… Weiterlesen »

Buchvorstellung „Roadmaps 2020“ des Denkwerks Demokratie

Mit dem Buch „Roadmaps 2020 – Wege zu mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Demokratie“ liefert das Denkwerk Demokratie seinen Beitrag zum „Comeback politischer Nachhaltigkeit“. In der prall gefüllten Niedersächsischen Landesregierung in Berlin führten Jürgen Hotz vom Campus-Verlag und Yasmin Fahimi, Vorstand des Denkwerk Demokratie, in die Inhalte des Buches ein. Soziale Ungleichheit, Wege zu ökonomischer, sozialer… Weiterlesen »

Steffi Lemke zu Gast in Wittenberg

An einem malerischen Dienstagabend hatten der Kreisverband Wittenberg und Steffi Lemke zu einem Stadtspaziergang, der von Michael Schicketanz geleitet wurde, mit anschließender Gesprächsrunde geladen. Über 30 Bürgerinnen und Bürger nahmen die Gelegenheit war, mit der Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für Sachsen-Anhalt ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig die schöne Lutherstadt zu durchstreifen. Die Stadtführung… Weiterlesen »

ZDF-Interview: Steffi Lemke fordert Aufklärung beim Datenschutzskandal

In einem Interview mit ZDF heute forderte Steffi Lemke Aufklärung und entschlossenes Handeln von der Bundesregierung. Die Ereignisse hätten sie an die Zeit vor 1989 erinnert, als sie für Freiheit und Menschenrechte in der ehemaligen DDR auf die Straße gegangen ist. „Ich war von dem Ausmaß und der Unverfrorenheit der Abhörmaßnahmen der USA überrascht und… Weiterlesen »

Ja zur Frauenquote!

Steffi Lemke, Politische Bundesgeschäftsführerin und Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen-Anhalt und Cornelia Lüddemann, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt kritisieren die Frauenquoten-Pläne der CDU/CSU als Mogelpackung: „Ein Rückschritt für die Gleichstellung.“