Sachsen-Anhalt

16./17. Januar in Magdeburg – Nazis nicht die Stadt überlassen

Zur gestern bekannt gewordenen Anmeldung der rechtsextremen Demonstration für den 16. Januar 2015 in Magdeburg erklären die Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke und die Landesvorsitzende Cornelia Lüddemann von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Auch dieses Jahr werden wir wieder alles daran setzen, den alljährlichen Aufmarsch der Neo-Nazis in Magdeburg erfolgreich zu verhindern. Wir wenden uns damit gegen jede… Weiterlesen »

Jubiläen sind große Chance

Interview mit Steffi Lemke in der Mitteldeutschen Zeitung vom 01.01.2015 Frau Lemke, Sie sind die einzige grüne Bundestagsabgeordnete aus Sachsen-Anhalt. Ist das eher ein Fluch oder eher ein Segen? Lemke: Das bedeutet vor allem mehr Arbeit, weil sich der Einsatz für Sachsen-Anhalt auf weniger Schultern verteilt und man sich in gewisser Weise für alle Teile… Weiterlesen »

„Planungen reichen nicht aus“

Breitbandversorgung in Sachsen-Anhalt: Bundestags- und Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hatten dazu jeweils eine kleine Anfrage gestellt. Zu den Antworten der Bundes- und Landesregierung erklären die Sprecherin für Naturschutzpolitik, Steffi Lemke (MdB), und der medienpolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Sören Herbst.

Tropenwälder: Illegalen Holzschlag verhindern

Zum internationalen Tag der Tropenwälder am 14.September erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik. Der tropische Regenwald ist einmalig und als grüne Lunge unersetzlich für die Welt. Und doch verschwindet er in erschreckendem Tempo. Wir dürfen nicht zulassen, dass eine Schatzkammer der Erde geplündert wird – nur für den Profit häufig zwielichtiger Firmen, die vor Ort… Weiterlesen »

Eisenbahnbrücken in Sachsen-Anhalt sind marode 719 der 905 Brücken weisen umfangreiche Schäden auf

Die Zahlen zu Schäden an Eisenbahnbrücken liegen auf dem Tisch: Ein Drittel der Eisenbahnbrücken in Sachsen-Anhalt ist marode.  Steffi Lemke, Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion und Dietmar Weihrich, verkehrspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, fordern Konsequenzen. „Deutsche Bahn und Landesregierung müssen endlich davon weg kommen, immer wieder den Neubau von Verkehrswegen in den Fokus zu nehmen“, betont Lemke…. Weiterlesen »