moor

Die Klimakrise bedroht die Artenvielfalt in Deutschland

Wie die Antworten der Bundesregierung auf meine Kleine Anfrage zu den Auswirkungen der Klimakrise auf die Artenvielfalt zeigen, werden sich die ├ľkosysteme in Deutschland in den n├Ąchsten Jahren rapide ver├Ąndern. Viele Arten m├╝ssen schon heute auf Grund der Erhitzung Ihrer Lebensr├Ąume in den Norden oder h├Âhere Lagen fliehen. Die Bundesregierung f├╝rchtet zudem klimatische kipppunkte, die zu… Weiterlesen »

Ramsar-Konvention: Endlich Moore und S├╝mpfe besser sch├╝tzen

Zum Welttag der Feuchtgebiete (2. Februar) erkl├Ąrt Steffi Lemke, Sprecherin f├╝r Naturschutzpolitik: Seit der ÔÇ×Ramsar-KonventionÔÇť vor ├╝ber vier Jahrzehnten hat die internationale Staatengemeinschaft viel zu wenig getan f├╝r die ├Âkologisch bedeutsamen weltweiten Feuchtgebiete. Auch Europa hat den Worten kaum Taten folgen lassen: Nach Angaben der EU sind 85 Prozent unserer europ├Ąischen S├╝mpfe und Moore stark… Weiterlesen »

World Wetlands Day: ├ťberd├╝ngung stoppen – Moore und Fl├╝sse sch├╝tzen

Zum┬áheutigen World Wetlands Day erkl├Ąrt Steffi Lemke: Statt Ank├╝ndigungen der Bundesregierung braucht es konkrete Taten, um Moore, Flussauen, Seen und K├╝stengebiete zu sch├╝tzen. Die Feuchtgebiete Deutschlands sind von der massiven ├ťberd├╝ngung in der Landwirtschaft akut gef├Ąhrdet. Sie werden zunehmend vernichtet, trotz ihrer enormen Bedeutung f├╝r Artenvielfalt, Klima und Frischwasser. Will die Bundesregierung Feuchtgebiete effektiv sch├╝tzen… Weiterlesen »