Menschenrechte

Chance verpasst – Palmöl weiterhin im Tank

Zur heute im EU-Parlament beschlossenen Neufassung der Erneuerbaren Energien Richtlinie erklärt Steffi Lemke:  Mit der heutigen Entscheidung hat das europäische Parlament erste Schritte gemacht, um der Naturzerstörung durch Agrotreibstoffe Einhalt zu gebieten. Klar ist aber: Das beschlossene Ausstiegsdatum 2030 für Biodiesel auf Pflanzenölbasis kommt zu spät und verlängert die sinnlose Umweltzerstörung um ein weiteres Jahrzehnt. 

Tropenholz: Illegaler Raubbau finanziert Bürgerkrieg in Zentralafrikanischer Republik

Zum heute von Global Witness veröffentlichten Bericht „Blutholz – Wie Europa den Krieg in der Zentralafrikanischen Republik mitfinanziert hat“ erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Durch die Zerstörung des Regenwaldes finanzieren europäische Firmen den Bürgerkrieg in der Zentralafrikanischen Republik – dieser Vorwurf ist gravierend und muss aufgearbeitet werden.