Meeresspiegel

Die Arktis ist existentiell bedroht

Zu den Antworten der Kleinen Anfrage „Position der Bundesregierung zur Klimakrise und Eisschmelze in der Arktis“ (Drs. 18/11887) erklärt Steffi Lemke, naturschutzpolitische Sprecherin der grĂĽnen Bundestagsfraktion: „Die Grönländischen Gletscher schmelzen im Eiltempo. Die Erhitzung der Arktis verläuft doppelt so schnell wie im globalen Durchschnitt. Meeresspiegelanstieg, Wetterextreme und Klimakrise – all das ist der Bundesregierung bekannt… Weiterlesen »