Meeresschutz

Appell gegen Plastikmüll im Meer

Immer mehr Plastikmüll landet in unseren Meeren, tausende Tiere verenden daran. Als Mikroplastik landet er am Ende auch auf unseren Tellern. Die EU will endlich handeln, aber die Plastik-Hersteller wollen die Pläne verwässern.

Einladung: Paddeln für den Naturschutz

In unseren heimischen Gewässern gibt es immer mehr Müll. Ob Elbe, Saale oder Ostseestrand, wir alle haben unsere ganz eigenen Bilder vor Augen von der Vermüllung unserer Natur. Unter dem Motto “ Schluss mit Müll in der Saale – Paddeln für den Naturschutz “ lädt Steffi Lemke, Spitzenkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zum Aktiv werden… Weiterlesen »

Fachgespräch Klimakrise: Das Eis schmilzt – Arktis und Antarktis im Überlebenskampf

  Die Klimakrise in der Arktis schreitet doppelt so schnell voran wie im globalen Durchschnitt und auch in der Antarktis ist im vergangenen Jahr die Klimaerhitzung endgültig angekommen. An den Polen werden jeden Monat neue Negativrekorde gemessen und der Meeresspiegel ist in den letzten Jahren dramatisch gestiegen. Die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage… Weiterlesen »

Windelweiche Abschlusserklärung

Zum Abschluss der Ocean Conference der Vereinten Nationen in New York erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: So wichtig eine erste UN Ozeankonferenz war, so erschreckend mager sind leider die Ergebnisse. Eine windelweiche Abschlusserklärung bleibt hinter den Problemen meilenweit zurück. Dass die Konferenz auch Tiefseebergbaufirmen und Lobbyisten der Ölbranche ein Podium geboten hat, konterkariert den… Weiterlesen »

UN Ozeankonferenz in New York

Vom 6. Juni bis 9. Juni 2017 reist Steffi Lemke nach New York. Sie wird an der Ocean Conference der Vereinten Nationen teilnehmen. Schwerpunkt der Konferenz ist die Umsetzung des Nachhaltigkeitsziels 14 und damit der Erhalt und die Nutzung der Ozeane und Meeresressourcen für eine nachhaltige Entwicklung. In New York wird Frau Lemke die englische Ausgabe des… Weiterlesen »