Meere

International Coastal Cleanup Day – Plastikmüll ist die Seuche des 21. Jahrhunderts

Die Plastikflut gehört zu den größten Umweltproblemen unserer Zeit. Allein acht Millionen Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer. Das entspricht einem Müllwagen pro Minute. Wenn wir  nicht radikal umsteuern, könnte im Jahr 2050 das Plastik im Ozean mehr wiegen als alle Fischschwärme zusammen. Auch unsere Flüsse und Böden leiden unter der zunehmenden Vermüllung. Inzwischen… Weiterlesen »

Deutscher Bundestag mit starkem Zeichen für den internationalen Meeresschutz

Die Sitzungswoche in Berlin schließt mit einem tollen Erfolg für den Internationalen Meeresschutz. Im Weddellmeer der Antarktis soll in diesem Herbst das größte Meeresschutzgebiet der Erde entstehen. Deutschland hat gemeinsam mit der Europäischen Union bei der Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze der Antarktis (CCAMLR) einen Antrag für ein entsprechendes Schutzgebiet eingereicht. Doch der Widerstand… Weiterlesen »

Appell gegen Plastikmüll im Meer

Immer mehr Plastikmüll landet in unseren Meeren, tausende Tiere verenden daran. Als Mikroplastik landet er am Ende auch auf unseren Tellern. Die EU will endlich handeln, aber die Plastik-Hersteller wollen die Pläne verwässern.

Nachhaltigkeitsgipfel in New York – Meere schützen und Biodiversitätsverlust stoppen!

Im Gipfeljahr 2015 haben wir die Chance, einen echten Durchbruch für Klimaschutz und globale Gerechtigkeit zu erreichen. Gewaltsame Konflikte, Klimakrise, Armuts- und Ressourcenkrisen hängen eng zusammen, globale Gerechtigkeit und Klimaschutz lassen sich nicht getrennt voneinander erreichen. Die Ergebnisse der Verhandlungen bei den Vereinten Nationen in New York für globale Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) werden zusammen… Weiterlesen »