Meer

Vertrag zum Meeresschutz

Zu den heute gestarteten UN-Verhandlungen über einen Vertrag zum Meeresschutz erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Meeresgebieten außerhalb der Zuständigkeit von Staaten fehlt bisher ein Rechtsrahmen für den Schutz und die nachhaltige Nutzung der Biodiversität. Die Bundesregierung muss dazu beitragen, die Verhandlungen für das internationale Abkommen im Rahmen der UNCLOS zügig voranzutreiben und… Weiterlesen »

Überdüngung der Ostsee

Zur Antwort der Bundesregierung auf die schriftliche Frage nach Nährstoff- und Schadstoffeinträgen aus Deutschland in die Ostsee erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Diese Zahlen sind erschreckend: Seit mehr als 10 Jahren bewegen sich die deutschen Nährstoffeinträge aus Stickstoff, Phosphor und Schadstoffen in die Ostsee auf einem viel zu hohen Niveau, obwohl bekannt… Weiterlesen »

Tag des Meeres – Die Plastikvermüllung der Meere endlich stoppen!

Zum Tag der Meere am 08. Juni und dem bevorstehenden G7-Gipfel erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Unsere Weltmeere sind in einer historischen Krise. Niemals zuvor war ihre Belastung so dramatisch: Die Überfischung schreitet weiter voran, sauerstoffarme Todeszonen – wie in der Ostsee – breiten sich aus, die Klimakrise erhitzt und versauert das Wasser. In… Weiterlesen »

Zehn verschenkte Jahre für den Meeresschutz

Zum europäischen Tag der Meere am 20.Mai erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Mit der Verabschiedung der meerespolitischen Leitplanken im Jahr 2008 durch die Europäische Union war die Hoffnung auf wirksamen Meeresschutz groß. Seitdem ist viel zu wenig passiert. Die europäischen Meere sind weiterhin verdreckt mit Umweltgiften und Müll, sie sind weiterhin überfischt… Weiterlesen »

Besuch bei GEOMAR – Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel

Auch im Jahr 2017 wird das Thema Meeresschutz Schwerpunkt meiner politischen Arbeit sein. Die sich aktuell dramatisch zuspitzende Situation in der Arktis – mit monatlich neuen Rekordzahlen bei der Eisschmelze – verlangt genauso viel Aufmerksamkeit, wie die fortschreitenden Internationalen Verhandlungen bei den Vereinten Nationen, um effektiven Meeresschutz global zu implementieren. Als grüne Bundestagsfraktion werden wir der Bundesregierung und Bundeskanzlerin… Weiterlesen »