Klimaschutz

Katowice: Gretchenfrage ist nicht beantwortet

Steffi Lemke zum Abschluss der UN-Klimakonferenz in Katowice: „Die Ergebnisse von Katowice sind zu viel Weiterso und zu wenig Aufbruch. Vor 10 Jahren wäre es ein gutes Ergebnis gewesen, jetzt läuft uns einfach die Zeit davon. Die Gretchenfrage, wie Klimaschutz international konkret umgesetzt werden soll, bleibt weiter unbeantwortet. In Deutschland wird der Kohleausstieg vertagt, die… Weiterlesen »

Rückschlag für das Weddellmeer und den internationalen Meeresschutz

Zu den Ergebnissen der 37. Jahrestagung der Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze der Antarktis erklären Steffi Lemke (BÜNDNIS 90/Die Grünen), Dr. Michael von Abercron (CDU), Hagen Reinhold (FDP), Dr. Klaus-Peter Schulze (CDU) und Frank Schwabe (SPD): Das heutige Scheitern der Verhandlungen der Antarktiskommission zur Errichtung des größten Meeresschutzgebiets der Erde ist ein schwerer Rückschlag… Weiterlesen »

Tropenschutz ist Klimaschutz

Zum Tag der Tropenwälder erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: „Tropenwälder sind die grüne Lunge unseres Planeten, sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Klimaschutz. Obwohl die Bedeutung des Tropenwaldes für das Klima und den Artenreichtum längst bekannt ist, verliert unsere Erde alle zwei Sekunden wertvollen Tropenwald von der Fläche eines Fußballfeldes.

Chance verpasst – Palmöl weiterhin im Tank

Zur heute im EU-Parlament beschlossenen Neufassung der Erneuerbaren Energien Richtlinie erklärt Steffi Lemke:  Mit der heutigen Entscheidung hat das europäische Parlament erste Schritte gemacht, um der Naturzerstörung durch Agrotreibstoffe Einhalt zu gebieten. Klar ist aber: Das beschlossene Ausstiegsdatum 2030 für Biodiesel auf Pflanzenölbasis kommt zu spät und verlängert die sinnlose Umweltzerstörung um ein weiteres Jahrzehnt. 

Tropenwaldschutz ist Klimaschutz: Kahlschlag stoppen

Zum Tag der Tropenwälder erklären Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender und Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Tropenwälder sind die grüne Lunge unseres Planeten, sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Klimaschutz. Doch der Raubbau und die Erhitzung unseres Planeten setzen diesen Schatzkammern der Artenvielfalt massiv zu. Es ist paradox: die Staatengemeinschaft hat sich mit dem Pariser Klimaabkommen das Ziel… Weiterlesen »