Klimakrise

„Stummer Frühling ante portas – Was tun gegen das dramatische Insektensterben?“

Am vergangenen Montag sind 120 Gäste der Einladung von Steffi Lemke (naturschutzpolitische Sprecherin), Harald Ebner (Sprecher für Gentechnik und Bioökonomie) und der grünen Bundestagsfraktion gefolgt, um den Gründen für das andauernde dramatische Insektensterben nachzugehen. Die geladenen Expert*innen und engagierten Besucher*innen erlebten eine spannende Veranstaltung mit intensiven Diskussionen, basierend auf den Eindrücken aus Wissenschaft, Politik und… Weiterlesen »

Klimakrise im Meer – Erwärmung, Versauerung und Korallensterben

Datum: 1. November 2016 von 10 bis 13 Uhr Ort: Deutscher Bundestag, 11011 Berlin Mehrere Wissenschaftler*innen haben vor Kurzem den massiven Rückgang der Korallen im Great Barrier Reef ausführlich dokumentiert: etwa die Hälfte der Korallen ist bereits vernichtet! Die sogenannten Regenwälder der Meere sind am Sterben, obwohl sie für den Menschen und die Natur aufgrund… Weiterlesen »

Nachhaltigkeitsgipfel in New York – Meere schützen und Biodiversitätsverlust stoppen!

Im Gipfeljahr 2015 haben wir die Chance, einen echten Durchbruch für Klimaschutz und globale Gerechtigkeit zu erreichen. Gewaltsame Konflikte, Klimakrise, Armuts- und Ressourcenkrisen hängen eng zusammen, globale Gerechtigkeit und Klimaschutz lassen sich nicht getrennt voneinander erreichen. Die Ergebnisse der Verhandlungen bei den Vereinten Nationen in New York für globale Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) werden zusammen… Weiterlesen »