Haushalt

Rede im Bundestag zum Einzelplan 16 des Bundeshaushaltes zu Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Nachfolgend die Verschriftlichung meiner Rede. „Sehr geehrter Herr Pr√§sident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Werte Frau Ministerin, bei Ihrer Rede stellte sich mir die Frage, ob man Ihnen gesagt hat, welches Amt Sie √ľbernehmen, als Sie das Bundesumweltministerium √ľbernommen haben. Das ist eine Regierungsinstitution einer der gr√∂√üten Industrienationen dieser Welt. Mich st√∂rt es nicht, wenn Sie… Weiterlesen »

Naturschutz braucht mehr als halbherzige Ank√ľndigungen und Hochglanzbrosch√ľren – Meine Rede zum Haushalt 2016

Sehr geehrter Herr Pr√§sident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Herr N√ľ√ülein, ich freue mich immer, wenn Sie in einer Umweltdebatte reden. Dabei wird n√§mlich klar, dass es Ihnen nicht um Umweltpolitik oder gar Klimaschutz geht, sondern um ein paar billige Schenkelklopfer. Das sei Ihnen geg√∂nnt. Aber das ist nicht unser Ansatz einer seri√∂sen und verantwortlichen Politik.

Wahlpr√ľfsteine des H&V Journals

Die Wahlpr√ľfsteine des H&V Journals, des Wirtschaftsmagazins f√ľr Handelsvermittlung und Vertrieb beantwortete Steffi Lemke folgenderma√üen: 1. Wo setzt Ihre Partei die Priorit√§ten, um den Haushalt zu konsolidieren und den immensen Schuldenberg abzubauen? Seri√∂se Haushaltspolitik bedeutet f√ľr uns GR√úNE zu allererst, dass man die eigenen politischen Priorit√§ten vollst√§ndig gegenfinanziert, statt teure Wahlgeschenke auf Pump zu versprechen…. Weiterlesen »