Friedliche Revolution

Demokratie ist kein Sonntagsspaziergang

Steffi Lemke zum 25. Jahrestages der ersten freien Volkskammerwahl in der DDR am 18. März 1990: „Der 18. März 1990 war für mich und viele meiner politischen Weggefährten ein Wendepunkt – nach einer Materialschlacht westdeutscher Parteien fiel das Wahlergebnis für die Bürgerbewegungen der friedlichen Revolution von 89 mit 4,9 Prozent (Bündnis 90 und Grüne/UFV) herb… Weiterlesen »

Vom Todesstreifen zur Lebenslinie: 25 Jahre Grünes Band

Die grüne Bundestagsfraktion lud aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Grünen Bandes zu einem Parlamentarischen Abend in den Bundestag. Gemeinsam mit einigen der damals wegbereitenden Naturschützern wurde ein Blick auf die Entstehungsgeschichte des Grünen Bandes, dessen herausragende Bedeutung für Natur und Mensch, aber auch die Gefahren, die der Natur insbesondere aus der industriellen Landwirtschaft drohen,… Weiterlesen »

Bundestagsrede zur Debatte „Friedliche Revolution in der DDR – Die Rolle der Kommunalwahl am 7. Mai 1989“

Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Dass ausgerechnet eine gefälschte Kommunalwahl der Funke wurde, der die friedliche Revolution 1989 zwar nicht in Gang gesetzt, aber entzündet hat, mag aus heutiger Sicht angesichts geringer Kommunalwahlbeteiligungen oder der Mühen, die alle Parteien im ländlichen Raum haben, Kandidatinnen und Kandidaten für Kommunalwahllisten zu finden, seltsam anmuten…. Weiterlesen »