Flüsse

Gewässer in Deutschland in schlechten Zustand

Zum Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA zum Zustand der europäischen Gewässer erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: „Beim Schutz unseres Wassers heißt es für die Bundesregierung „Note 6 – setzen“. Deutschland tut zu wenig, um unsere Flüsse, Seen und Grundwasser zu schützen. In Umweltfragen hat Deutschland längst seine Vorreiterrolle aufgegeben und muss Nachsitzen, wie dieser… Weiterlesen »

Gewässer jetzt schützen

Zum vom BUND veröffentlichten Gewässerreport und Start ihrer Kampagne „Rette unser Wasser“ erklären Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin, und Bettina Hoffmann, umweltpolitische Sprecherin: Studie um Studie zeigt, unseren Flüssen und Seen geht es schlecht, dabei ist Wasser die Quelle des Lebens und Flüsse sind die Lebensadern unserer Landschaft. Dieser Report zeigt das Ausmaß der Probleme… Weiterlesen »

Saubere und frei fließende Flüsse sind Lebensgrundlage

Zum Internationalen Tag der Flüsse erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Der Zustand unserer Flüsse ist in Gefahr. Sie werden immer mehr zur Müllhalde der Abfallprodukte aus Landwirtschaft und Wegwerfgesellschaft. Der ökologische Zustand von 90 Prozent aller Flüsse ist nicht gut, bei der chemischen Zusammensetzung fallen sogar alle Flüsse und Bäche durch. Stoffeinträge aus der… Weiterlesen »