Eisenbahnbrücken

Bahnbrücken bundesweit in marodem Zustand 

Zur heutigen Berichterstattung über das marode Bahnnetz in Deutschland erklärt Steffi Lemke MdB: „Wir brauchen Geld und Planungskapazitäten, um den Infrastrukturverfall zu stoppen. Die Bahninfrastruktur in Deutschland befindet sich in einem maroden Zustand. Das ist das Ergebnis der Antworten der Bundesregierung auf 16 Kleine Anfragen der Grünen-Bundestagsfraktion zum Zustand der Bahninfrastruktur in den deutschen Bundesländern.

Eisenbahnbrücken in Sachsen-Anhalt sind marode

Steffi Lemke, Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert Konsequenzen:   „Wie eine Regierungsanfrage (Drs. 18/12326) der grünen Bundestagsfraktion ergab, sind viele Eisenbahnbrücken in Deutschland in einem schlechten Zustand. In Sachsen-Anhalt sind von den insgesamt 913 Eisenbahnbrücken 239 besonders sanierungsbedürftig. An 12 Eisenbahnbrücken gibt es so gravierende Schäden, dass eine wirtschaftliche Instandsetzung nicht mehr möglich ist. Gut die Hälfte aller Brücken in Sachsen-Anhalt sind älter… Weiterlesen »

Eisenbahnbrücken in Sachsen-Anhalt sind marode 719 der 905 Brücken weisen umfangreiche Schäden auf

Die Zahlen zu Schäden an Eisenbahnbrücken liegen auf dem Tisch: Ein Drittel der Eisenbahnbrücken in Sachsen-Anhalt ist marode.  Steffi Lemke, Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion und Dietmar Weihrich, verkehrspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, fordern Konsequenzen. „Deutsche Bahn und Landesregierung müssen endlich davon weg kommen, immer wieder den Neubau von Verkehrswegen in den Fokus zu nehmen“, betont Lemke…. Weiterlesen »