Dessau

Ausstellung: Ist das Kunst oder kann das weg?

Nicht nur die Verschmutzung der Meere nimmt stetig zu. Auch Deutschlands Flüsse und deren Ufer haben immer mehr mit Plastikmüll zu kämpfen. Leider hat Privatmüll dabei einen großen Anteil. Durch den Unrat werden Brut- und Laichplätze zerstört oder sie verwaisen. Fische und Vögel verletzen sich oder ersticken. Die Schäden für die Umwelt sind nicht abzuschätzen.

26 Jahre UN Kinderrechtskonvention – Eine Gesellschaft verändert sich nicht von heute auf morgen

Mit Schülerinnen und Schülern des Dessauer Liborius-Gymnasiums diskutierte Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin der grünen Bundestagsfraktion, heute die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention. Die erste Frage kam ganz direkt: „Was ändert sich, wenn Kinderrechte im Grundgesetz festgeschrieben werden?“ wollte eine Schülerin gleich zu Beginn der Diskussion wissen? „Eine Gesellschaft verändert sich nicht von heute auf morgen. Aber eine Änderung… Weiterlesen »