Braunkohle

Quecksilber-Gefahr durch Kohlekraftwerke

Von Quecksilber gehen hohe Gesundheitsrisiken aus. Dennoch stoĂźen Kohlekraftwerke davon noch immer Unmengen in die Luft. Ăśber die Nahrungskette gelangt Quecksilber damit auch in den Körper des Menschen. Die USA haben die Gesundheitsrisiken von Quecksilber erkannt und strenge Grenzwerte erlassen. Doch die schwarz-rote Bundesregierung will diese Grenzwerte in Deutschland nicht ĂĽbernehmen und plant Ă„nderungen erst… Weiterlesen »

Kohle hat auf Dauer keine Zukunft

Statement Steffi Lemke, Parlamentarische GeschäftsfĂĽhrerin zu den Ă„uĂźerungen von Ministerpräsident Haselhoff zur geplanten Abgabe fĂĽr alte Kohlekraftwerke: Ich nehme die Bedeutung fĂĽr Arbeitsplätze und Strukturen in Sachsen-Anhalt sehr ernst. Angesichts der Klimakrise gilt es, den erforderlichen Strukturwandel einzuleiten, um ĂĽber Innovationen und alternative Investitionen dem Land eine wirtschaftliche Perspektive zu geben. Die groĂźen Koalitionen im… Weiterlesen »