Artensterben

Beschluss: Grüne Umweltpolitik muss radikal sein

Auf seiner zweitägigen Klausur in Berlin hat der Fraktionsvorstand einen Beschluss zur Umweltpolitik gefasst. Im Beschluss GRÜNE UMWELTPOLITIK MUSS RADIKAL SEIN… weil sie realistisch ist fordert der Fraktionsvorstand u.a.: „Die globalen Umweltkrisen – insbesondere die Zuspitzung der Klimakrise und das ungebremste Artensterben – sind mittlerweile so bedrohlich für das künftige (Über-)Leben der Menschen, dass es jetzt nicht… Weiterlesen »

Grüner Aktionsplan gegen Plastikmüll

Unser Planet ist voller Plastik, überall. Ob im Eis der Antarktis, in den Quellbächen der Hochgebirge oder in den Meeren – selbst in den abgelegensten Ecken der Welt, weitab von Zivilisation, lässt sich Plastik nachweisen. Jedes Jahr landen weltweit mindestens 32 Millionen Tonnen Plastik in der Umwelt, 5 bis 13 Millionen Tonnen davon gelangen in… Weiterlesen »

Weltbienentag: Bundesregierung muss Kurswechsel für echten Bienenschutz einleiten

Zum Weltbienentag am 20.Mai erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz: „Ich fordere von der Bundesregierung das Aussterben der Wildbienen in Deutschland zu stoppen. Es ist ein Skandal, dass die Bundesregierung sich dazu bereits 2007 verpflichtet hat, aber seitdem überhaupt nichts für ihren Schutz unternommen hat. Es ist erschreckend, dass in Deutschland die Hälfte aller Wildbienenarten auf der… Weiterlesen »

93% der Flüsse in keinem guten ökologischen Zustand

Flüsse sind Lebensadern unserer Landschaft und Schwerpunkt des Artenreichtums. Doch die biologische Vielfalt und das Ökosystem Fluss sind akut bedroht, das zeigt die Kleine Anfrage der grünen Bundestagsfraktion eindrücklich. Begradigte, verengte und vertiefte Flüsse voller Ackergifte und Dünger aus der Landwirtschaft können vielen Tieren und Pflanzen keinen Lebensraum mehr bieten.

Weltbiodiversitätsrat: Artenreichtum der Erde schwindet

Zu den heute vom Weltbiodiversitätsrat IPBES in Kolumbien veröffentlichten Berichten zum Verlust von Biodiversität und ihrer Bedeutung für die Menschen erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Dies muss ein Weckruf an die Weltgemeinschaft sein. Auch von höchster Stelle, vom Weltbiodiversitätsrat, ist bestätigt, dass die Artenvielfalt unserer Erde schwindet und welche gravierenden Gefahren damit einhergehen. Der… Weiterlesen »