Artenschutz

Wirksamen Walschutz weltweit durchsetzen

Sehr geehrte Damen und Herren, Heute beginnt in Slowenien die Tagung der Internationalen Walfangkommission. Die Internationale Walfangkommission besteht 2016 seit 70 Jahren. Ihre größte Errungenschaft ist das seit 1986 geltende, weltweite Verbot des kommerziellen Walfangs. Eine Errungenschaft, die immer wieder verteidigt werden muss. Jährlich werden Tausende von Walen und Delfinen abgeschlachtet. Vor den Faröer Inseln, Island und… Weiterlesen »

Artenschutzkonferenz: Ein hart erarbeiteter Erfolg

Zu den Ergebnissen der Artenschutzkonferenz in Johannesburg, erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Die CITES-Staaten haben den Schutz bedrohter Arten deutlich verstärkt und damit auch ein wichtiges Signal gegen die unbegrenzte Ausbeutung unserer natürlichen Ressourcen gesetzt. Das Ergebnis von Johannesburg ist ein Erfolg für den Artenschutz und für die vielen Naturschutzorganisationen.

EU muss Schutz von Elefanten sicherstellen

Zur Artenschutzkonferenz in Johannesburg, auf der u.a. über die Zukunft der Elefanten verhandelt wird, erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Die Signale aus Johannesburg sind zu begrüßen. Die Vertragsstaaten des Washingtoner Artenschutzabkommens haben sich in einer Probeabstimmung gegen eine Aufnahme eines Mechanismus des legalen Elfenbeinhandels ausgesprochen.

Koalition versagt beim Wildtierschutz

Zur abschließenden Beratung des Antrags „Wildtierschutz weiter verbessern – Illegalen Wildtierhandel bekämpfen“ (Drucksachen 18/8707, 18/8940) erklären Nicole Maisch, Sprecherin für Tierschutzpolitik und Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz: Union und SPD halten nicht, was sie in ihrem Koalitionsvertrag versprechen. Den Ankündigungen zum Wildtierschutz und zur Eindämmung des illegalen Wildtierhandels werden Union und SPD mit dem heute… Weiterlesen »

Interview mit mitmischen.de „Wie bei der Mafia“

Beim illegalen Handel mit Wildtieren sterben nicht nur Elefanten und Flughunde, auch Wildhüter. Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz der Grünen, über Schuppentiere, mafiöse Strukturen und warum ihr der Antrag der Koalition nicht weit genug geht. Was kann Deutschland gegen Wilderei und Wildfänge tun? Schauplatz ist oft Afrika und die Abnehmer sitzen beispielsweise in Asien? Man… Weiterlesen »