Steffi Lemke im Gespräch mit Renate Künast

AM 20. Oktober 2015 haben Steffi Lemke und Renate Künast in Halle an der Martin-Luther-Universität zu einer Diskussion über das Thema Sterbehilfe eingeladen.

Vor Über 100 Gästen wurden die vier bekannten Gesetzesentwürfe erläutert und diskutiert. Ein Gros der Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren Studierende und Dozenten des Institutes für Ethik Inder Medizin, was die Debatte fachlich sehr bereicherte.

Am Ende des Abends gingen die Besucherinnen und Besucher zufrieden nach Hause. auf einzelanliegen wurde noch in einem persönlichen Gespräch eingegangen.

Der Erfolg der Veranstaltung hat gezeigt, dass das Thema der Sterbehilfe in der Gesellschaft sehr differenziert betrachtet wird.