Landesparteitag in Sachsen-Anhalt: Wir stellen uns für die Bundestagswahl 2013 auf

Das Grüne Spitzentandem Steffi Lemke
und Stephan Bischoff

Am Samstag fand der 31. Landesparteitag der Grünen in Magdeburg statt. Neben der Diskussion um eine Grüne kommunale Finanzpolitik (FAG) in Sachsen-Anhalt stand die Wahl der Landesliste für die Bundestagswahl 2013 im Mittelpunkt des Treffens. Steffi Lemke wurde auf Listenplatz 1 gewählt. Die Delegierten sprachen ihr mit 86,3 Prozent der Stimmen klar das Vertrauen aus. Listenplatz 2 erreichte Stephan Bischoff aus Magdeburg mit 77,5 Prozent der Stimmen. Zusammen bilden sie das Spitzentandem der Grünen in Sachsen-Anhalt für die Bundestagswahl 2013. Steffi Lemke machte klar, dass es ihr Ziel ist es, einen starken, eigenständigen Grünen Wahlkampf zu führen und Schwarz-Gelb vollständig abzulösen. Um die derzeitige Krise zu lösen, braucht es eine andere Politik, so Lemke. Deswegen wollen die Grünen 2013 die Verantwortung übernehmen und einen neuen Politikstil etablieren.

Steffi Lemke freut sich über die Unterstützung der Delegierten: „Gemeinsam mit Stephan Bischoff und allen Grünen aus Sachsen-Anhalt bereiten wir uns auf einen intensiven Wahlkampf vor.“

Auch der Mitteldeutsche Rundfunk, die Mitteldeutsche Zeitung und die Volksstimme berichten über den Landesparteitag und die Wahl von Steffi Lemke auf Platz 1 der Landesliste für die Bundestagswahl 2013.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Bitte gib den folgenden Text ein * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Pflichtfeld