Vorlesetag: Von Mäusen und Wundersteinen

SONY DSC

Zum bundesweiten Vorlesetag hat Steffi Lemke heute in der Grundschule „An der Heide“ in Dessau-Kochstedt aus dem Buch „Mats und die Wundersteine“ von Marcus Pfister vorgelesen. Die Maus Mats und die anderen Mäuse finden auf ihrer Reise einen Wunderstein. Ob der Wunderstein,  zu einem guten oder schlechten Ende führt lässt der Autor offen. Die Kinder können selber entscheiden. „Vorlesen ist eine wunderbare Möglichkeit, Kinder zum Lachen zu bringen, sie das Staunen zu lehren und ihnen Türen zu öffnen.“, sagte Lemke.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung und findet jedes Jahr im November statt. 

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Bitte gib den folgenden Text ein * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Pflichtfeld