„Kinder sind keine Soldaten! – Steffi Lemke beim Red Hand Day 2016

DSC_0956Seit mehr als zehn Jahren setzen Menschen aus allen Erdteilen zum Red Hand Day ein deutliches Zeichen gegen den Einsatz von Kindersoldaten:

Am 12. Februar, dem Internationalen Gedenktag an das Schicksal von Kindersoldaten, sammelt die Initiative Aktion Rote Hand weltweit rote Handabdrücke, um auf die düstere Lage der über 250.000 minderjährigen Soldaten aufmerksam zu machen und damit gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten zu protestieren.

Auch Steffi Lemke, bündnisgrüne Bundestagsabgeordnete aus Sachsen-Anhalt, macht mit ihrem Handabdruck deutlich: Kinder sind Kinder – keine Soldaten!“

 

Teile diesen Inhalt: