Naturschutz

Die biologische Vielfalt unserer Heimat und unseres Planeten ist bedroht. Artensterben und der Zuwachs an Monokulturen machen unsere Gesellschaft biologisch, kulturell und ökonomisch ärmer. Naturschutz bedeutet den Erhalt unserer Lebensgrundlagen und muss deshalb zentrales Anliegen von Politik und Gesellschaft sein.

Flüsse weltweit schützen – Steffi Lemke begrüßt 4. Flussparlament

Anlässlich des BIG JUMP zum Europäischen Flussbadetag am 10. Juli 2016 hatte der Bundestag am vergangenen Freitag eine ganz besondere Delegation zu Gast: Knapp 60 Jugendliche aus 18 Ländern waren zum 4. Flussparlament in die Hauptstadt gereist, um im Rahmen des Berlin River Camp ihre Projekte rund um Sauberhaltung und Schutz von Flüssen und Gewässern vorzustellen. Die… Weiterlesen »

Naturschutz funktioniert: Ergebnisse veröffentlicht

Nun sind die Ergebnisse öffentlich. Die Naturschutzrichtlinien der Europäischen Union (EU), das sind die Vogelschutzrichtlinie und Flora-Fauna Habitat-Richtlinie, wirken und werden ihrer Aufgabe und ihrem Ziel gerecht. Damit stellt die EU Kommission dem Natura 2000 Netzwerk ein gutes Zeugnis aus. Warum die EU-Kommission den Bericht zu den Ergebnissen der Überprüfung – den sogenannte Fitness Check… Weiterlesen »

Experten stützen Kampf gegen illegalen Tierhandel

Die Eindämmung der Wilderei, die Bekämpfung des illegalen Handelns mit Wildtieren und die Regulierung legaler Handelsmöglichkeiten waren am Mittwoch, 1. Juni 2016, Thema eines öffentlichen Fachgesprächs im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Gegenstand waren unser Antrag zum Wildtierhandel (18/5046) und der EU-Aktionsplan zur Bekämpfung des illegalen Artenhandels. Bisher hat die Bundesregierung die im… Weiterlesen »

Parlamentarische Gruppe Frei fließende Flüsse im Nationalpark Unteres Odertal

Um sich vor Ort selbst ein Bild über die möglichen anstehenden Naturzerstörungen an der Oder zu machen, besuchte die Parlamentarische Gruppe Frei fließende Flüsse am 1. Juni 2016 den Nationalpark Unteres Odertal. Nach einem Einführungsvortrag zu den polnischen und deutschen Planungen an der Oder durch den stellv. Nationalparkleiter Dr. Michael Tautenhahn konnten sich die TeilnehmerInnen… Weiterlesen »