Elbe

Nicht nur weil ich Leidenschaftliche Paddlerin bin liegen mir Elbe und Saale besonders am Herzen. Unsere einzigartigen Naturlandschaften sind ein nationaler Schatz, bieten Erholung und locken unzählige Touristen nach Sachsen-Anhalt. Diese einzigartige Schönheit und Vielfalt gilt es zu erhalten, denn sie ist nicht durch Geld aufzuwiegen.

Einbruch des Güterverkehrs auf der Elbe in 2018

Die Elbe ist als Wasserstraße für den Güterverkehr völlig ungeeignet. Dieses Fazit konnte man bereits aus den Antworten der Bundesregierung zu Wasserständen und Transporten aus den vergangenen Jahren ableiten. Die neusten Zahlen für das extrem trockene Jahr 2018 zeigen, dass hier über Monate die nötige Mindestwassermenge nicht erreicht wurde. Steffi Lemke: „Die Elbe ist keine… Weiterlesen »

Vorstellung des Gesamtkonzeptes zur Elbe

Auf der zweiten Regionalkonferenz zum Gesamtkonzept Elbe (Link)  wurden am 27. März 2017 das Konzept von Bundesumwelt- und Bundesverkehrsministerium sowie die nächsten Schritte im Dom in Magdeburg vorgestellt und diskutiert. Ziel ist es einen Ausgleich der Interessen an der Elbe: zwischen der Nutzung als Wasserweg und Umweltschutz, zwischen Wasserwirtschaft und Erhalt des wertvollen Naturraum. Dafür… Weiterlesen »

Saubere und frei fließende Flüsse sind Lebensgrundlage

Zum Internationalen Tag der Flüsse erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: Der Zustand unserer Flüsse ist in Gefahr. Sie werden immer mehr zur Müllhalde der Abfallprodukte aus Landwirtschaft und Wegwerfgesellschaft. Der ökologische Zustand von 90 Prozent aller Flüsse ist nicht gut, bei der chemischen Zusammensetzung fallen sogar alle Flüsse und Bäche durch. Stoffeinträge aus der… Weiterlesen »