Meeresschutz

Wasser bedeckt rund 70 Prozent unserer Erdoberfläche, es ist Lebensraum unzähliger Tier- und Pflanzenarten und Lebensgrundlage von uns Menschen. Der Schutz dieser Wasserökosysteme und Wasserkreisläufe, gerade im Hinblick auf den Klimawandel und die abzusehende Verknappung von Trinkwasser ist eine Frage der Gerechtigkeit. Ein Menschenrecht auf Wasser ist deshalb unumgänglich.

Ausstellung: Ist das Kunst oder kann das weg?

Nicht nur die Verschmutzung der Meere nimmt stetig zu. Auch Deutschlands Flüsse und deren Ufer haben immer mehr mit Plastikmüll zu kämpfen. Leider hat Privatmüll dabei einen großen Anteil. Durch den Unrat werden Brut- und Laichplätze zerstört oder sie verwaisen. Fische und Vögel verletzen sich oder ersticken. Die Schäden für die Umwelt sind nicht abzuschätzen.

Einladung: Saubere Ostsee für Alle – Landwirtschaft in der Verantwortung

Die Ostsee ist beliebt bei vielen Urlaubern, sie ist Lebensgrundlage für Tourismus, Schifffahrt und Fischerei. Doch sie ist bedroht, das zeigen seit Jahren Untersuchungen der Wasserqualität und des Nährstoffgehalts der Ostsee. Viel diskutiert sind die sogenannte „Todeszonen“, sauerstoffarme und lebensfeindliche Gebiete in der Ostsee. Wir wollen den Fragen nachgehen, wie sich Todeszonen bilden und was… Weiterlesen »

Gentechnik-Tiere. Unkontrollierbares Risiko

Derzeit findet eine regelrechte Kampagne zur Einführung von gentechnisch veränderten Tieren in der Landwirtschaft statt. Als angebliche Ziele müssen die Sicherung der Welternährung sowie Schutz vor Krankheiten und Allergien herhalten. Doch die Risiken sind nicht absehbar, die Ausbreitung ist nicht kontrollierbar. Steffi Lemke, naturschutzpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, dazu: „Wir brauchen jetzt in Europa Regeln zum… Weiterlesen »

Schutz statt Ausverkauf der Arktis

[Zeige Bilder-Liste] Durch die fortschreitende Erderwärmung wird das Eis in den arktischen Regionen weiter schmelzen. Das weckt Begehrlichkeiten zur Ausbeutung der Region. Russland, die USA, Kanada, Norwegen und Dänemark beanspruchen Gebiete rund um den Nordpol (Grafik siehe Bildergalerie oben) und planen verstärkte Aktivitäten im Abbau von Rohstoffen. Die Seeschifffahrt plant, die kürzeren Handelswege zwischen Europa… Weiterlesen »