nazi

BürgerInnen sagen Nein zu Nazi-Konzerten!

In Nienhagen (Stadt Schwanebeck) wird am 26.05.2012 ein Open-Air-Konzert der Neonazi-Szene stattfinden, zu dem bereits 1200 TeilnehmerInnen angekündigt sind. Am 21.05.2012 kamen engagierte Bürgerinnen und Bürger im Gemeindebüro von Nienhagen zusammen, um aktiv Gesicht gegen diese Veranstaltung zu zeigen und sich gemeinsam mit VertreterInnen aus allen Bereichen der Gesellschaft an die Öffentlichkeit zu wenden. Das… Weiterlesen »

Liebe Piraten

Liebe Piraten, ja, es gibt in jeder Partei irrlichternde Gestalten; ja, es gibt in jeder Partei Einzelmeinungen, die nicht die Auffassung der Partei repräsentieren; ja, man kann sich in dieser Medienwelt verirren und eine öffentliche Äußerung später revidieren; ja, man muss nicht sofort und zu allem eine fertige Antwort haben. Aber eines erwarte ich von… Weiterlesen »

Podiumsdiskussion in Sangerhausen: Demokratie mit Leben füllen!

Am Montag (26.03.) diskutierte Steffi Lemke zusammen mit Claudia Dalbert (Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen-Anhalt), Sylvia Liesegang (Vorsitzende von RoFuKi (Rockt für unsere Kinder) e.V. ) und Ralf Poschmann (Oberbürgermeister der Stadt Sangerhausen, CDU) über Handlungsansätze in der Auseinandersetzung mit Neonazis. Die Diskussionsrunde war von Bündnis 90/Die Grünen organisiert worden, um über… Weiterlesen »

“Tickt der Osten etwa Braun?” – BürgerInnenstammtisch in Wittenberg

Am Dienstag, 28. Februar 2012, wird Steffi Gast beim Grünen Stammtisch des Kreisverbandes Wittenberg sein und mit den TeilnehmerInnen zum Thema “Tickt der Osten etwa Braun?” debattieren. Insbesondere soll die Frage diskutiert werden, was getan werden kann, damit rechtsextremes und ausländerfeindliches Gedankengut keinen Platz in ostdeutschen Städten hat. Hier die vollständige Einladung: Wir laden Sie/Euch… Weiterlesen »