Zum Weltaidstag 2016

Heute ist Weltaidstag. Warum ist die Arbeit der Aidshilfen wichtig? Das beantworten für euch Conny Lüddemann, Susan Sziborra-Seidlitz und ich. Ihr seid überzeugt? Dann spendet an die Aidshilfen in Sachsen-Anhalt! Weitere Informationen: http://halle.aidshilfe.de/cms/ und http://www.aidshilfesachsenanhaltnord.de
Spendenkonto:
Aidshilfe Sachsen-Anhalt
Stadtsparkasse Magdeburg
DE76 810 532 72 00 342 709 93
NOLADE21MDG

Artenvielfalt: UN-Konferenz in Cancún muss Gene Drive stoppen

corn-1235895_640Zur Eröffnung der UN-Konferenz für Biologische Vielfalt in Cancún, Mexico, erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik:

Die Vertragsstaaten stehen bei der diesjährigen Konferenz vor einer wichtigen Herausforderung: Unter dem Stichwort Gene Drive werden gentechnisch veränderte Organismen mit dominant vererbbaren Merkmalen erschaffen. Durch Freisetzung in die Ökosysteme können sie Arten komplett ausrotten, indem z.B. nur noch männliche Nachkommen auf Grund der Genveränderung gezeugt werden. (mehr …)

Vorlesetag: Von Mäusen und Wundersteinen

SONY DSC

Zum bundesweiten Vorlesetag hat Steffi Lemke heute in der Grundschule „An der Heide“ in Dessau-Kochstedt aus dem Buch „Mats und die Wundersteine“ von Marcus Pfister vorgelesen. Die Maus Mats und die anderen Mäuse finden auf ihrer Reise einen Wunderstein. Ob der Wunderstein,  zu einem guten oder schlechten Ende führt lässt der Autor offen. Die Kinder können selber entscheiden. „Vorlesen ist eine wunderbare Möglichkeit, Kinder zum Lachen zu bringen, sie das Staunen zu lehren und ihnen Türen zu öffnen.“, sagte Lemke.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung und findet jedes Jahr im November statt. 

Besuch im Leibnitz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

Steffi Lemke MdB und Dr. Martin Pusch (IGB)

Steffi Lemke MdB und Dr. Martin Pusch (IGB)

Am östlichen Stadtrand von Berlin liegt der Müggelsee, Berlins größter See und berühmtes Sommerreiseziel der Großstädter*innen um die Seele baumeln zu lassen. An diesem wunderschönen Ort befindet sich auch das Leibnitz Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), welches das Ziel meines Informationsbesuches am vergangenen Donnerstag war. (mehr …)

Bienenkonferenz: Mehr Schaden als Nutzen durch Schmidts Agrarpolitik

Tilo Bremer (CC BY-NC 2.0 DE)

Tilo Bremer (CC BY-NC 2.0 DE)

Zur Eröffnung der dritten nationalen Bienenkonferenz durch Landwirtschaftsminister Schmidt erklärt Harald Ebner, Sprecher für Gentechnik- und Bioökonomiepolitik und Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik:

Während Frankreich auf das Bienensterben reagiert und das Aus für bienengiftige Pestizide (Neonikotinoide) beschlossen hat, rührt Schmidt keinen Finger. (mehr …)